Kreativ(Frei)tage
Ein offenes Programm ohne Voranmeldung

Auch im Wintersemester bietet die Kunstschule Lingen das offene Programm „Kreativ(Frei)Tage“ am Freitagnachmittag an. Ohne Voranmeldung kann an dem Angebot in den Räumen der Kunstschule teilgenommen werden. Ob mit Groß-/Eltern, Geschwistern oder Freunden – hier darf mit viel Spaß gemalt, gezeichnet, gedruckt, geformt, gestaltet, gebaut und experimentiert werden. Die Kinder werden angeregt und ermutigt, ganz persönliche Ideen kreativ umzusetzen und unterschiedlichen Themen mit verschiedenen Techniken und Materialien zu begegnen.

Konzipiert sind die Kreativ(Frei)Tage für 4- bis 10-Jährige, wobei immer ein Elternteil oder eine Begleitperson dabei bleibt.
Finanziell unterstützt von privaten Sponsoren.

Wann: Freitag, 15.00 – 17.00 Uhr

  • 06. September 2019
  • 20. September 2019
  • 01. November 2019
  • 22. November 2019
  • 13. Dezember 2019

 

Kosten: 6,00 Euro pro Kind, inkl. Material
für Flüchtlinge und Zugewanderte kostenfrei

 

 

Kunst-Labor                                                                                                                                           Ein offenes Programm ohne Voranmeldung

Das Kunst-labor ist genau das Richtige für alle Forscher, Tüftler und Erfinder: Hier bekommen Kinder ab 6 Jahren den benötigten kreativen Freiraum, um Fragen zu stellen, sich zu ergründen und mit Experimenten nach Antworten zu suchen.

  • Alter:        Kinder ab 6 Jahre
  • Wann:      Samstag, 14.09./26.10./23.11. 2019/25.01.2020, jeweils 14.00- 16.00 Uhr
  • Dauer:     4 Nachmittage
  • Leitung:  Julie Kopp und Elke Schürhaus
  • Kosten:    6,00 Euro pro Kind

Achtung! In den Sommerferien 2019 geht das Kunst-Labor auf Reisen ins MachMitMuseum miraculum in Aurich zur Ausstellung „Reise zum Mittelpunkt der Zeit“.