Vom Bild zur Plastik
Angebote für Ganztagsschulen

Die Kunstschule bietet seit der Umgestaltung von Grundschulen in offene Ganztagsschulen für den Nachmittags-AG-Bereich ein bildnerisch-ästhetisches Kunst-Programm an: Vom Bild bis zur Plastik. Ein spannendes Eintauchen in experimentelles Gestalten von der Malerei über die Collage bis zum Objektbau mit Gips, Draht und vielem mehr.

 

Grundschule Johannesschule

Vom Bild zur Plastik

Wann:    Dienstag, 14.30 – 15.30 Uhr
Leitung: Gabriele Strasmann-Grüner

 

Waldschule Leschede

Vom Bild zur Plastik

Wann:    Mittwoch, 14.00 – 15.45 Uhr
Leitung: Elke Schürhaus

 

Waldschule Leschede

Kreatives Gestalten mit Ton und Natur

Wann:    Mittwoch, 11.35 – 13.05 Uhr
Leitung: Claudia Arns

 

Waldschule Leschede

Kreativität – Wald – Kunst

Wann:    Mittwoch, 14.00 – 15.45 Uhr
Leitung: Claudia Arns

 

Joseph-Tiesmeyer-Schule und
Hermann Gmeiner Schule

Vom Bild zur Plastik

Wann:    Donnerstag, 14.00 – 15.45 Uhr
Leitung: Elke Schürhaus

 

Gebrüder Grimm Schule

Kreative Ton-AG

Wann:    Montag, 14.00 – 15.30 Uhr
Leitung: Heidi Hartmann

 

Gebrüder Grimm Schule

Töpfern und Kreatives

Wann:    Mittwoch, 14.00 – 15.30 Uhr
Leitung: Heidi Hartmann

 

Gebrüder Grimm Schule

Kreatives Nähen

Wann:    Dienstag, 14.00 – 15.30 Uhr
Leitung: Maria Jansen

 

Schulzentrum Lohne

Kreative Kamera

Wann:    Mittwoch, 13.30 – 15.00 Uhr
Leitung: Natalia Grinke

 

 

Kennst du die Kunst-Skulpturen in unserer Stadt?

Die Kunstschule Lingen bietet rund um den Skulpturenweg Führungen, auch in Verbindung mit einem Kreativprogramm, für KindergärtenSchulklassen und für freie Gruppen an. Auf der Grundlage eines von Jugendlichen erstellten Kunst-Skulpturen-Führers für Kinder kann je nach Dauer der Kreativeinheit ein Rundgang durch die Lingener Innenstadt erfolgen, bei dem die teilnehmende Gruppe die Skulpturen näher kennenlernt. Nach Absprache kann ein Kreativprogramm mit künstlerischen Materialien die Erlebnisse vertiefen über Skizzen, Malerei, Fotos, kleinen Tonobjekten und vielem mehr.