Kreativität.Spaß.Bildung

Der Schwerpunkt der Kunstschule Lingen liegt in der Vermittlung der kulturell-ästhetischen Bildung und der Freude am freien künstlerisch-kreativen Schaffen. In entspannter Atmosphäre ohne Leistungsdruck bieten wir Jugendlichen und Erwachsenen aber vor allem Kindern bereits ab zwei Jahren einen geschützten Erfahrungsraum, in dem sie experimentieren, sich entfalten, mit anderen interagieren und mit unterschiedlichen Gestaltungsmitteln kreativ werden können. Ziel unserer gemeinnützigen Arbeit ist es, die Kreativität, Persönlichkeit und Selbständigkeit unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu fördern, ihren speziellen Bedürfnissen und Vorstellungen entgegenzukommen und auf individuelle Interessen einzugehen. Der Prozess des „Selber-Tuns“ steht immer im Vordergrund, Dauer und Ausgang dieses kreativen Vorgangs bestimmt jeder selbst. Den entstandenen Kunstwerken soll eine besondere Wertschätzung zukommen. Die Kunstschule Lingen versteht sich als offenes Haus für alle Generationen – integratives und solidarisches Handeln sind für uns selbstverständlich.